Feuerwehr Mutterstadt

  Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Über uns 

Die Feuerwehr Mutterstadt besteht aus ca. 50 Einsatzkräften, denen 8 Einsatzfahrzeuge zur Verfügung stehen. Die Alarmierung der Feuerwehr Mutterstadt und den anderen Feuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises erfolgt von der Rettungsleitstelle Ludwigshafen über Digitale Meldeempfänger.

 


Der Ort: 

Mutterstadt ist eine verbandsfreie Gemeinde mit einer Gemarkungsfläche von 2046 ha mit zur Zeit ca. 13.000 Einwohner. Mutterstadt liegt in Rheinland-Pfalz im Rhein-Pfalz-Kreis (ehem. Landkreis Ludwigshafen) in unmittelbarer Nachbarschaft zur BASF und der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Die meisten Menschen arbeiten in den Oberzentren Ludwigshafen und Mannheim (Rhein-Neckar-Dreieck).

In Mutterstadt gibt es ein Gewerbegebiet von 52 ha, in dem sich Betriebe des Dienstleistungssektors (große Einkaufsmärkte, Autohäuser, Auktionshaus, Hotel, Hallen- und Freibad, Kegelzentrum, Sportpark) und Betriebe des produzierenden Gewerbes (große Schreinerei, Recycling-Betrieb, Kompost-Anlage, Gefahrgut-Spedition, Großbäckerei, Netzleitstelle und Umspannwerk des regionalen Stromversorgers) angesiedelt haben.
Es schließt sich ein Waldgebiet von ca. 81 ha Fläche an. In der umliegenden Gemarkung Mutterstadts wurden in den 1960er Jahren so genannte Aussiedlerhöfe errichtet, um den Landwirten Möglichkeiten zu geben, sich zu vergrößern.

Der Ortskern ist geprägt durch engständige Haus-und-Hof-Bauweise mit Scheunen. In den Neubaugebieten leben viele Einwohner in hohen Häusern (bis zu 23 m Brüstungshöhe) und Einfamilienhäusern. An der Gemarkungsgrenze nach Dannstadt befindet sich der Gemüsegroßmarkt "Pfalzmarkt", von dem Obst und Gemüse der Vorderpfalz deutschlandweit vermarktet wird.
Die Zufahrts- und Fernstraßen
 BAB 61, BAB 65 und B 9 werden abschnittsweise von der Feuerwehr Mutterstadt betreut. Es ergibt sich eine Summe von über 45 Autobahnkilometer. Die Autobahnen sind die Verkehrsadern von und zu der Chemischen Industrie sowie die Transitstrecke von der Nordsee zum Mittelmeerraum.